Unterlagen Rentenversicherung

von
Ingrid

Hallo, ich bin seit fast 30 Jahren verrentet, habe aber keine Unterlagen mehr, die den Beweis erbringen wieviele Jahre ich in die Rentenkasse eingezahlt habe. Wo kann ich das mit Sicherheit erfahren. Meine Krankenkassen habe ich zweimal gewechselt, wer hat die Unterlagen von mir nach all den Jahren?
Ein Dankeschön mit freundlichen Grüßen

von
DRV

Sie können eine Kopie Ihres Rentenbescheides anfordern. Diesem kann entnommen werden, seit wann Sie Rente beziehen.
Sollte es sich um eine Erwerbsminderungsrente handeln, können Sie bei Ihrem zuständigen Rententräger auch schriftlich eine Bestätigung anfordern, dass Sie seit dem erstmaligen Rentenbeginn durchgehend Rente beziehen.

von
W°lfgang

Hallo Ingrid,

für welchen Zweck benötigen Sie den Nachweis?

Gruß
w,

Experten-Antwort

Ihr Rentenversicherungsträger erstellt Ihnen auf Wunsch eine Zweitschrift Ihres Rentenbescheides inkl. des Versicherungsverlaufes - hieraus dürften Sie alle Informationen entnehmen können.

MfG

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.