Unverfallbare Anwartschaft Pensionskasse, 5 Jahre Arbeitsverhältnis oder 5 Jahre Beiträge?

von
Angestellter

Liebe Experten,

stehe gerade vor der Entscheidung, einen neuen Job anzunehmen, und bin noch am zögern:

Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrenten sind ja nach 5 Jahren unverfallbar.

In meinem Fall erfolgte die Aufnahme in die betr. AV (Pensionskasse) zum nächsten 1.1. nach Beginn des Arbeitsverhältnisses.

Im Moment hätte ich zwar 5 Jahre Arbeitsverhältnis voll, aber noch nicht 5 Jahre Mitgliedschaft in der Pensionskasse.

Was gilt jetzt? Darf ich heuer schon den Job wechseln, oder soll ich lieber noch ins nächste Jahr warten, wäre ja sonst schade um knapp 5 Jahre Arbeitgeber-Beiträge.

Danke für jede kompetente Antwort !!

Experten-Antwort

Unsere Antwort und Ihre erneute Anfrage haben sich offensichtlich überschnitten. Wir verweisen daher auf unsere Antwort vom 25.09.2007 11.18 Uhr zu Ihrer ersten Anfrage vom 21.09.2007.

von
Angestellter

Dankeschön !!

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.