Urlaub

von
Bebo

Hallo liebes Team,
Ich hatte im April einen schweren Unfall mit Schädelbasisbruch.Habe nun ein Irenaprogramm.Meine Frau hat Urlaub für 1 Woche gebucht.Kann ich die Reha für 2 Tage unterbrechen oder muss sie alleine mit Hunden und Kinder fahren.

von
Erklärbär

Wenn es Reha-N a c h s o r g e ist, also IReNa, dann dürfen Sie innerhalb eines Jahres bis zu 26(?) Termine wahrnehmen, müssen dies aber nicht. Dann wäre Urlaub möglich, wenn sonst nichts dagegen spricht.
Bei einer Reha muss es mit der Klinik und dem Kostenträger abgesprochen werden.

Experten-Antwort

Hallo Bebo,
eine kurzfristige Unterbrechung der IRENA Nachsorgeleistung ist regelmäßig unproblematisch. Bitte stimmen Sie sich diesbezüglich mit Ihrer Reha-Einrichtung ab.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.