< content="">

Urlaubsansprüche gelten machen nach langer Krankheit bzw. EM-Rente

von
Anni

Mein Arbeitgeber ist ein kleiner Sozialer Träger.
Soll heißen die Personalverwaltung bearbeitet
eine Person für ca.200MA.Habe vor 6 Tagen schriftlich meinen
Anspruch auf Urlaubsabgeltung
gelten gemacht. Nun meine Frage wie lange muß ich Vorlauf
lassen um nach zu fragen wie lange die Bearbeitung noch dauert. Habe in meinem Schreiben um Rückantwort gebeten und noch keine Antwort erhalten.Bin seit
April 08 in EM- Rente und leider nicht der Mensch der vor Selbstbewusstsein strotzt. Für Eure Hilfe vielen Dank.

von
Falsches Forum

Auch Sie sind leider falsch hier. Dies ist ein Forum der deutschen Rentenversicherung.

von
---

Fragen Sie auch Ihren Bäcker, wenn Sie Fragen zum Fleisch haben? Wohl nicht. Also was sucht bitte Ihre Frage hier?

von
rentnerin

Das weiß sicher nur die Sachberbeiterin.
Die andere Frage wäre aber, wie sich die Zahlung auf die EM-Rentenzahlung auswirkt. Hab die Abgeltung ni´cht beantragt, weil ich mir nicht wegen der paar EUR irgendwelchen Stress antun wollte (den vertrage ich neben der Erkrankung nicht auch noch).

Experten-Antwort

Hallo Anni,

leider können wir im Forum der gesetzlichen Rentenversicherung weder eine Stellungnahme zu Arbeitsrechtsfragen noch Angaben zu einer Bearbeitungsdauer einer anderen Stelle geben.