VAP

von
Romelchen

Hallo!
Arbeitgeber hat mich wegen Krankheit nach 38 Jahren 2019 entlassen.ALG1 beendet. Keinerlei Unterstützung wegen Haus. Notsituation! Mittellos!VAP wird normal erst mit Eintritt der Rente gezahlt, ausgezahlt laut Manteltarifvertrag.
Bin ich, wenn ich durch Entlassung, habe ich mir ja auch nicht ausgesucht, als nicht mehr Betriebsangehörige noch an die Vorgaben des Mantelvertrags gebunden? Dieser ist doch für Mitarbeiter! VAP liegt auf Kapitalkostenplan.

Experten-Antwort

Sämtliche Ansprüche aus der VAP (Versorgungssystem für Angestellte der Deutschen Post) klären Sie bitte direkt mit dieser Einrichtung. Arbeitsrechtliche Sachverhalte können Sie über den Betriebsrat prüfen lassen. Viel Glück!

von
Gunnar

Keinerlei Unterstützung wegen Haus. [/quote] Dies gilt nur, wenn die Immobilie unangemessen ist, d. h. Haus oder Grundstück zu groß sind. Vielleicht können Sie die Nutzungsverhältnisse verändern, bspw. durch Untervermietung oder Landveräußerung.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.