VBL-Rente-Überzahlung

von
Bärbel

Guten Morgen-ich habe eine Rentennachzahlung erhalten u.diese der VBL gemeldet. Wegen Überzahlung dieser, wird mir mehr Geld von der VBL abgezogen, als ich Rentennachzahlung erhalten habe. Ist das korrekt? Wo kann ich die VBL Rente nachrechnen lassen?

von
Falsches Forum

VBL ist kein Thema der deutschen Rentenversicherung.

Experten-Antwort

Hallo Bärbel,

zu dieser Fragestellung kann Ihnen nur die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)eine detaillierte Auskunft geben.

von
Schiko.

Eine Anrechnung der Rente auf die VBL ist nicht rechtens. Die Rente der VBL wird in Anlehung an die gesetzliche Rente berechnet, aber eine gegenseitige Aufrechnugn ist nicht rechtens. Legen Sie sofort Widerspruch ein gegen den Bescheid.

Die VBL kann man am besten durch Fachleute des sog. Vdk überprüfen lassen. Wenden Sie sich an die genannte Stelle und lassen Sie Ihre Berechnugn prüfen.

von
doch

Gegenseitige Aufrechnung gibts dann, wenn die VBL-Rente nach dem alten System der Gesamtversorgung (also beamtenähnlich) gezahlt wird.
Die Aufrechnung steht aber sicher im Bescheid; die Satzung, nach der gezahlt wird,kann man anfordern oder im Netz nachlesen!

von
Wolfgang

Hallo Bärbel,

die VBL wird einen Neuberechnungsbescheid geschickt haben, aus dem sich das in detaillierten Schritten ergibt. Korrekt ?

Im Rahmen der 'neuen' Betriebsrente kann es eigentlich nicht mehr zu Verrechnungen kommen. Hier hat ggf. ein (geänderter) Rentenabschlag Auswirkungen auf die VBL.

Möglicherweise erhalten Sie noch eine 'alte' Versorgungsrente. In dem Falle wird eine Rentennachzahlung BRUTTO von der Gesamtversorgung abgezogen - während Sie von der Rentenversicherung nur einen Netto-Betrag nachgezahlt bekommen haben. Wäre eine, mir einzig Sinn machende, Erklärung. (Wobei ich jetzt gar nicht sagen könnte, ob die alten VBL-Renten nicht auch in Renten unabhängige Betriebsrenten 'umgewandelt' worden sind, in § 75 ff. VBL-Satzung sind Übergangsregelungen beschrieben.)

> www.vbl.de > Wir über uns > Satzung

Gruß
w.
PS: 'Beratungsstellen' für die VBL gibt es nicht.

von
Bärbel

Hallo-ich bedanke mich für die netten Antworten und werde erst einmal Einspruch erheben.
Bärbel