VBL - wer überprüft die Richtigkeit zum Rentenbeginn?

von
Helga Weber

Vielen Dank für Ihre Mühe.

von
Hannes

Die Startgutschrift von 2001 war eine reine Kürzung der VBL-Rente, mir wurde gesagt die VBL geht sonst Pleite, zu viele Neurentner. Nur gut das der Steuerzahler immer schön die Beamten bezahlt, oft hohen Pensionen. Ich bekomme von meinen 400 Euro-Brutto, 320 Netto ausbezahlt, für 35 J. VBL,armes Deutschland.

von
Fritzi

Hallo Hannes, wen interessiert das was Sie ausgezahlt bekommen ?
Sei doch froh darüber, andere bekommen gar nichts aus einer zusätzlichen Altersvorsorge. Die leben nur von ihrer Rente.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Helga Weber,

die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung können die Richtigkeit der VBL-Rente leider nicht prüfen. Wenn Sie Zweifel an der Berechnung der VBL-Rente haben, sollten Sie sich direkt an den zuständigen Versorgungsträger, einen Rentenberater, einen Sozialverband oder einen entsprechend spezialisierten Fachanwalt wenden (die letzten drei genannten Stellen werden jedoch regelmäßig weitere Kosten verursachen).