VdK oder SoVD

von
Renate

Guten Tag,

ich möchte entweder dem VdK oder dem SoVD beitreten.

Bin mir unsicher, gibt es Empfehlungen??

Danke für die Info.

von
Schorsch

Mir hatte der SoVD äußerst professionell zu meiner BU-Rente verholfen.
(Widerspruchsverfahren und Klage!)

Ein selbstständiger Rechtsanwalt hätte das auch nicht besser gekonnt.

Aber ntürlich gibt es überall unterschiedlich motivierte Leute.
Deshalb sind pauschale Empfehlungen nicht möglich.

MfG

von
Groko

Zitiert von: Renate
Guten Tag,

ich möchte entweder dem VdK oder dem SoVD beitreten.

Bin mir unsicher, gibt es Empfehlungen??

Danke für die Info.

VDK kann Ich nicht empfehlen. 14 Tage nach meinem Beitritt stand ein Versicherungsvertreter, mit einer Empfehlung vom VDK auf der Matte!

Experten-Antwort

Hallo Renate,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen hierzu keine Empfehlungen geben können.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Gabi Brückner

Schade das es bis jetzt nur negative Meinungen zum VDK gibt. Ich habe sehr gute professionelle Betreuung beim VDK gehabt. Auch der VDK hat Fachanwälte die er einsetzt.
Auch beim SoVD gibt es unterschiede der "Betreuung".

Ich glaube man kann es so pauschal nicht bestimmen.

Gruß Gabi Brückner

von
Kiri

Bei mir lief es ganz anders. Weder VdK noch SoVD. Mein Rechtschutz ( Fachanwalt ) hat alles durchgebracht.

von
Rentner

Ob VdK oder SoVD, ich halte von beiden nicht viel. Wenden Sie sich doch einmal. An einen ehrenamtlichen Versichertenältesten bzw. Versichertenberater, die helfen Ihnen auch kostenlos und sind sehr gut geschult. Die Leute sind kompetent und helfen Ihnen bestimmt weiter. Ich war bei meinem Rentenantrag bei einem Versichertenberater und der hat mir super geholfen.

von
Alfons

Zitiert von: Rentner
Ich war bei meinem Rentenantrag bei einem Versichertenberater und der hat mir super geholfen.

Es mag ja sein, dass Sie gut beraten wurden.

Spätestens beim Widerspruchs-/Klageverfahren hätte ihr "Versichertenberater" aber gepasst, während die Fachleute der Sozialverbände und die freien Rechtsanwälte erst darin ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Experten-Antwort

Liebe Leser,

wir denken, dass es eine ganz persönliche Sache ist, wo man sich gut aufgehoben fühlt. Wir mussten ein paar wenige Einträge löschen, da wir hier nicht einfach Kritik stehen lassen, die wir nicht nachrecherchieren können.

Wir wünschen aber allen eine erfolgreiche Beratung - egal wo.

Schönes Wochenende.

Viele Grüße
Ihr Admin