Verbesserungen bei der Rente

von
Gerda N.

Bitte lachen sie nicht über meine Frage. Ich lese hier im Forum, es soll bald Verbesserunger bei der Rente geben. Ich gehe in 2017 in Rente, mit einer Rentenhöhe weit unter dem Durchschnitt. Sollte es Verbesserungen geben bringt das mir auch einen Vorteil? und denen die schon Rentner sind? Bitte um Antwort

von
Schlaubi123

Woher soll denn irgendjemand wissen, was die Politik die nächsten Jahre beschließen wird??
Es hat keiner eine Glaskugel und kann die Zukunft vorhersehen!!

von
yx

Zitiert von: Gerda N.

Ich gehe in 2017 in Rente, mit einer Rentenhöhe weit unter dem Durchschnitt.

Und Sie denken im Ernst, Sie bekommen dann auf Grund irgendwelcher dubiosen Veränderungen dann eine Durchschnittsrente?
Wer sollte das bezahlen?

von
Gerda N.

Warum schreiben sie so einen Unsinn, gehen sie doch besser schlafen.

von
W*lfgang

Hallo Gerda N.

wenn Sie das hier meinen:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/forum-stoppt-den-unfug-1.2974935

Fragen Sie doch einfach Ihren örtlichen Abgeordneten, was an der Sache dran ist, wanns kommt, wie der aktuelle Gesetzesstand ist. Allerdings, wenn Sie in Essen wohnen, sollten Sie das lieber überparteilich klären ;-)

Gruß
w.

von
Onkel Otto

Zitiert von: Gerda N.

Warum schreiben sie so einen Unsinn, gehen sie doch besser schlafen.

Fakt ist, Sie hatten ein Arbeitsleben lang genügend Zeit Beiträge einzuzahlen, um eine auskömmliche Rente zu bekommen. Jetzt ist es zu spät dafür und warum sollten andere aus der Solidargemeinschaft nun Ihre Rente erhöhen?

von
Gerda N.

Danke Otto, sie sind ein Brüller-

von
Anna Maria

In einem halbwegs seriösen Forum erwarte ich ein Mindestmaß an Respekt und Hölflichkeit gegenüber den Ratsuchenden. Unterstellungen und Beleidigungen sind fehl am Platz.
In Hinblick auf die nächste Bundestagswahl gehe ich davon aus, dass es noch weitere unausgereifte und unseriöse Rentenversprechen geben wird. Dies wird Frau Gerda's Situation nicht verbessern ! Mit Ihrem Rentenbescheid erhalten Sie einen Hinweis zur ergänzenden Beantragung von Grundsicherung , über die konkreten Antragsvoraussetzungen sollen Sie sich schon vorab informieren. Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihren Ruhestand in Gesundheit und Zufriedenheit gestalten können.

von
Herz1952

Zitiert von: Gerda N.

In einem halbwegs seriösen Forum erwarte ich ein Mindestmaß an Respekt und Hölflichkeit gegenüber den Ratsuchenden. Unterstellungen und Beleidigungen sind fehl am Platz.
In Hinblick auf die nächste Bundestagswahl gehe ich davon aus, dass es noch weitere unausgereifte und unseriöse Rentenversprechen geben wird. Dies wird Frau Gerda's Situation nicht verbessern ! Mit Ihrem Rentenbescheid erhalten Sie einen Hinweis zur ergänzenden Beantragung von Grundsicherung , über die konkreten Antragsvoraussetzungen sollen Sie sich schon vorab informieren. Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihren Ruhestand in Gesundheit und Zufriedenheit gestalten können.

Gute Nacht.

Experten-Antwort

Hallo Gerda N.,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Absichten der Regierung/Gesetzgebung nicht vorhersehen können und daher auch keinerlei Kommentare zu eventuellen Änderungen im Bereich der Rente abgeben können.

von
HotRod

Zitiert von: Gerda N.

Bitte lachen sie nicht über meine Frage. Ich lese hier im Forum, es soll bald Verbesserunger bei der Rente geben. Ich gehe in 2017 in Rente, mit einer Rentenhöhe weit unter dem Durchschnitt. Sollte es Verbesserungen geben bringt das mir auch einen Vorteil? und denen die schon Rentner sind? Bitte um Antwort

Sollte es im Herbst 2017 zu einer Bundestagsregierung unter Beteiligung der LINKS-Partei kommen, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) in auskömmlicher Höhe für JEDEN Bundesbürger eingeführt wird.

Wie ich erfahren habe, soll es bei ca. 1.200 €URO pro Kopf liegen und dann hat sicdas Thema Mindestrente ohnehin erledigt !

von
HotRod-Schrott

Zitiert von: HotRod

... die Mutter aller Wiederholungen....

nur weil man es ständig (und immer zu) wiederholt, heißt das noch nicht, dass es auch wahr wird.
Zumindest haben Sie aber die Worthülse "wie erwartet" entfernt. Es gibt ja doch noch Hoffnung auf Besserung.

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=46&no_cache=1&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=32355&tx_mmforum_pi1%5Bsword%5D=BGE#pid256853

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=46&no_cache=1&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=31406&tx_mmforum_pi1%5Bsword%5D=BGE#pid249601

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=46&no_cache=1&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=31120&tx_mmforum_pi1%5Bsword%5D=BGE#pid247756

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=46&no_cache=1&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=30598&tx_mmforum_pi1%5Bsword%5D=BGE#pid244060

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=46&no_cache=1&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=28416&tx_mmforum_pi1%5Bsword%5D=BGE#pid228572

.
.
.

von
h soby

Hallo Gerda,
Sie sollten davon ausgehen das Rentenverbesserungen von der Politik wissentlich nicht gewollt sind, und von den Beitragszahlern "unwissentlich" nicht gewollt werden.

von
Herz1952

Richtig, h soby,

ich sehe noch eine weiteres "kleines" Problem: Ehe sich da was tut, muß der Berliner Flughafen schon Jahrzehnte in Betrieb sein.

von
h soby

hallo Hertz1952,
Erst mal muss der BER in Betrieb sein, ich glaube da noch nicht so Richtig dran. Desweiterem bedeutet eine Reform oder "Optimierung in meinen Augen fast immer etwas Negatives.
Kann sein das ich vielleicht etwas Pessimistisch bin, lasse mich aber gerne Belehren.

Gruß
aus OWL

von
Herz1952

Zitiert von: h soby

hallo Hertz1952,
Erst mal muss der BER in Betrieb sein, ich glaube da noch nicht so Richtig dran. Desweiterem bedeutet eine Reform oder "Optimierung in meinen Augen fast immer etwas Negatives.
Kann sein das ich vielleicht etwas Pessimistisch bin, lasse mich aber gerne Belehren.

Okay, dann werde ich Sie mal belehren:

"Richtig" wird "richtig" geschrieben, "Pessimistisch" wird "pessimistisch" geschrieben und "Belehren" wird "belehren" geschrieben. (smile)

von
Herz1952

Mein "Herz-Fake" hat noch einen Fehler übersehen. Macht der aber öfter, kann nix für.

Herz wird ohne t geschrieben (smile).

Ich verpasse ihm mal einen ordentlichen "Hertz"-Schlag mit 1000 Ampere. (grins).