Verkürzung der Reha

von
Babsi

Hallo,
Ich habe Bournout und befinde mich momentan auf Reha. Genehmigt wurden mir 5 Wochen. Jetzt meine Frage, kann ich eine Reha auch verkürzen auf 3 Wochen?. Leider fehlt mit in dieser Reha die persönliche Psyologische Betreuung. Momentan empfinde ich es als besser, wenn ich zu Hause Psyologische Betreuung hätte und mich in meinem gewohnten Umweld befinde. Kann ich verkürzen und wenn ja heißt das auch automatisch das ich früher die Wiedereingliederung antreten muss? Außerdem meint mein betreunder Psychologe in der Reha, das mir eine psychologische Betreuung zu Hause besser tuhen würde.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

von
Berater

Eine Verkürzung sollten Sie mit den zuständigen Rehaärzten besprechen.

Experten-Antwort

Hallo Babsi,

bitte setzen Sie sich mit dem behandelnden Arzt in der Reha-Klinik und der Sachbearbeitung Ihres Rentenversicherungsträgers in Verbindung und klären das vorzeitige Ende der Reha-Maßnahme ab.