Verlängerung Arbeitslosengeld

von
B.K.

Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

ich bin 59 Jahre und habe die
58-Regelung unterschriebe.
Ich erhalte noch bis April 2008
Arbeitslosengeld 1 und würde
ab 1.2.2009 Rente beziehen.
Gilt auch für mich ev. die
Verlängerung?
Mit freundlichen Grüßen
B.K.

von
Falsches Forum

Dies ist ein Forum der deutschen Rentenversicherung.

von
M

Sie gehen wohl auch mit Zahnschmerzen zum Urologen, oder ?

Dies hier ist numal ein Forum der Deutschen Rentenversicherung und nicht ein Forum der Agentur für Arbeit....
Das hat mit "faulen Mitarbeitern" aber auch rein garnix zu tun.
Meinen Sie etwa Ihr Beitrag hilft B.K. auch nur einen deut weiter als der vorhergehende ?

@B.K. : Erkundigen sie sich hierzu am Besten bei Ihrer Arbeitsagentur.

von
dirk

Ich würde Ihnen empfehlen, einen diesbezüglichen Antrag formlos bei der Arbeirsagentur zu stellen, also auf Bescheidänderung wegen neuen gesetzlichen Bestimmungen

Zu "falsches Forum"

machen Sie sich, B.K. deswegen keine Gedanken: es gibt hier auch hilfsbereite Uer, die gern über Ihr Problem nachdenken, zumal es hier gar nicht so falsch ist: es betrifft ja doch den Übergang zur Rente,weil die 58er Regelung ein Mittel zu einer Art Frühverrentung war

von
KSC

nach meinen Informationen handelt es sich bei der beabsichtigten Verlängerung des Arbeitslosengeldes bislang lediglich um eine Absichtserklärung der Regierung.
Wie und mit welchen Einzelheiten ein Gesetzentwurf dann das Parlament passiert und wann ein neues Gesetz gilt - darüber hat wahrscheinlich noch kein Mitarbeiter der Rentenversicherung nähere Informationen (und wahrscheinlich auch noch kein Mitarbeiter des Arbeitsamtes).

Insofern kann man da derzeit nur warten....oder stammtischmäßig spekulieren, was aber keinem weiterhilft.

von
dirk

Quelle(u.A.)
http://www.dradio.de/nachrichten/200711161700/1

"Freitag, 16. November 2007 12:00 Uhr
Bundestag stimmt Beitragssenkung der Arbeitslosenversicherung und längerer Zahlung von ALG1 zu"
oder:
http://www.bundestag.de/aktuell/hib/2007/2007_296/01.html

"Arbeitnehmer ab 50 Jahre können vom kommenden Jahr an 15 Monate Alg I beziehen, wenn sie zuvor 30 Monate lang in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt haben. Nach Vollendung des 55. Lebensjahres steigt die Bezugszeit auf 18 Monate, wenn zuvor drei Jahre lang Versicherungsbeiträge gezahlt wurden. Wer ab einem Alter von 58 Jahren seinen Job verliert, erhält zwei Jahre lang Alg I, wenn vier Jahre lang Arbeitslosenversicherungsbeiträge gezahlt wurden. Die versicherungspflichtige Beschäftigung muss jeweils innerhalb von fünf Jahren vor Beginn der Arbeitslosigkeit bestanden haben."

Die stammtischmäßige Spekulation ist seit dem 16.11.07 Realpolitik

von
Antonius

Schön für diejenigen, die ab dem kommenden Jahr in den "Genuss" der Neuregelung kommen. Ob allerdings auch "Altfälle" davon profitieren werden, halte ich für höchst unwahrscheinlich.

MfG

von
Maurer

danke dirk. weiter so.

mfg

Maurer

von
dirk

Deshalb ja auch mein Rat, einen Antrag formlos dazu zu stellen. Vordrucke, Durchführungsbestimmungen etc. fehlen natürlich noch. Aber ein Bescheid sollte schon während der Laufzeit den gesetzlichen Gegebenheiten entsprechen.

Ob es ein Genuss ist, Arbeitslosengeld zu beziehen weil diese Gesellschaft keine Tätigkeit mehr für jeden hat, weil jede Firma am liebsten 18 jährige mit 20 jähriger Berufserfahrung einstellt oder gesetzliche Regelungen den Einzelnen zu total unterbezahlten Jobs zwingt - habe da meine Zweifel

Experten-Antwort

Bislang liegt ein Gesetzestext noch nicht vor.
Derzeit richtet sich die Dauer des Anspruchs unter anderem nach dem Lebensalter, das der Arbeitslose bei der Entstehung des Anspruchs vollendet hat (§ 127 Abs. 1 Nr. 2 SGB III).

von
dirk

Der Bundestag hat eindeutig beschlossen, welche Regelungen ab dem 01.01.2008 Gesetz sind.

von
Pizarro

Gott sei Dank ist der KSC besser als Sie.

von
R t B

wer hat Ihnen denn das gesagt,daß dies hier ein Forum der DRV ist?Ein Forum kann jeder betreiben.Sogar Mc Donalds.

von
M

Wow, wieder ein Beitrag den die Welt nicht braucht.

Und das das hier ein Forum der DRV ist braucht mir keiner "sagen", ich bin des Lesens mächtig, kann also die vielen aneinandergereihten Buchstaben als sinnvolle Wörte erkennen, also auch die entsprechenden Erklärungen VERSTEHEN.

von
---

geiler beitrag?
ich versteh ihn nicht

von
Schalke

Pizzabäcker meinte, dass der Karlsruher SC (KSC) besser spielt als der User KSC antwortet.

(Kann ich nicht beurteilen, weil ich den KSC noch nie spielen sah !)

von
KSC

da haben Sie ja vor Wochen auf Schalke was versäumt - da gewann der KSC mit 0:2.

von
Schalke

Na ja, Schalke hat tatsächlich schon mal bessere Zeiten erlebt !

(Ich persönlich schätze übrigens Ihren Sachverstand, "KSC" !)

von
Borussia

Ich mag Schalke nicht !

von
R t B

Hallo Her Schäuble.Der ist so verwirrt wie Sie.