Verlängerung bzw. Weitergewährung EMR

von
Wilhelm U.

Guten Tag,
ich erhalte erstmalig eine Erwerbsminderungsrente auf Zeit (3Jahre). Diese läuft bis Ende März 2017. Da es in dieser Zeit keine Besserung der Gesundheitsprobleme gab, möchte ich einen Verlängerungsantrag stellen. Jetzt meine Frage an das Forum. Wann sollte man den Verlängerungsantrag stellen? Gibt es dabei es zu beachten? Wird man auf jeden Fall wieder einem Gutachter vorgegestellt?
Vielen Dank für die Antworten im Voraus.

Experten-Antwort

Hallo Wilhelm U.,

wir vermuten, dass Sie die Rente bis zum März 2018 (?)erhalten. Etwa 3 Monate vor diesem Termin erhalten Sie eine Benachrichtigung von Ihrem Rentenversicherungsträger zur Verlängerung. Bitte stellen Sie dann Ihren Antrag auf Verlängerung der Rente. Ihr Rententräger wird dann, ggf. auch über eine erneute Untersuchung, überprüfen, ob und inwieweit Ihre gesundheitliche Situation eine Weitergewährung rechtfertigt.

von
senf-dazu

Auch der März 2018 ist längst vorbei.
Vielleicht kann Wilhelm U. die Daten etwas präzisieren?
Oder handelt es sich um ein Beispiel mit alten Datumsangaben?