Verlängerung der Altersteilzeit

von
rora57

Ich befinde mich seit langem in Altersteilzeit (Blockmodell) und werde in einem halben Jahr aufhören zu arbeiten, um dann bis zur Rente die Altersteilzeitbezüge weiter zu bekommen. Im Moment erscheint mir der
Zeitpunkt des Aufhörens mit der Arbeit zu früh, ich würde gern noch ein Jahr dranhängen Ist das möglich? Ich bin Angestellter im öffentlichen Dienst. Vielen Dank im Voraus!

von
KSC

da fragen Sie doch am besten Ihren Arbeitgeber, ob der dazu bereit ist einen gültigen Vertrag zu ändern.

Experten-Antwort

Es besteht die Möglichkeit die Altersteilzeit zu verlängern. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung zu setzen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.