Verlängerung der Bewilligungszeit für Aufnahme in Reha

von
Gabriella

Sehr geehrtes Team,
welche Schritte sind notwendig, um eine Bewilligung von sechs auf zwölf Monate zu erhalten?
Leider ist es seit mehreren Tagen nicht möglich das Reha-Informationscenter zu erreichen. Ebenfalls laufen E-Mails an den örtlichen Beratungsdienst leider ins Leere.
Vielen Dank im Voraus.
MfG
Gabriella

von
KSC

Wie wäre es notfalls mit einem Brief per guter alter Post?

Experten-Antwort

Liebe Teilnehmende am Forum,

bitte beachten Sie die Netiquette und bleiben Sie sachbezogen und respektvoll in Ihrer Kommunikation.
Ich habe einige unangemessene Beiträge entfernt.

Allen einen schönen Tag und beste Grüße
Ihr Admin

von
Wunschname

Es sollte eine Mail/ Brief mit einer guten Begründung versendet werden, dann wird dies beim Träger geprüft und entschieden.
Aktuell beträgt in den meisten Fällen der Bewilligungszeitraum 6 Monate da eine Reha für eine zeitnahe Besserung auch schneller angetreten werden soll und nicht immer weiter verschoben werden sollte.

Sollte die Klinik keine Kapazitäten haben, kann nach einer anderen geschaut werden. Es sollte dann Rücksprache mit dem Rentenversicherungsträger/ Sachbearbeitung gehalten werden.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.