Verlängerungsantrag EMR

von
Elke C.

Hallo Zusammen,

ich beziehe eine befristete EM-Rente, die im März 2019 ausläuft.

Bisher bin ich von der RV nicht zur Antragstellung aufgefordert worden. Soll ich abwarten oder lieber direkt den Antrag stellen? Ist es besser gleich Berichte der Ärzte mitzuschicken oder besser warten, dass die RV bei den Ärzten nachfragt?

Danke und viele Grüsse

von
santander

Noch bis November/ Dezember warten. Dann aktuelle Befundberichte mitschicken.

Experten-Antwort

Hallo, Elke C.,

entweder warten Sie die Aufforderung zur Antragstellung ab oder, wenn Sie lieber selbst aktiv werden wollen, können Sie im Nov./Dez. die Weitergewährung beantragen. Dem Antrag können Sie weitere medizinische Unterlagen als Anlage beifügen. Nutzen Sie gegebenenfalls die Gelegenheit, den Rentenantrag bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der DRV aufnehmen zu lassen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.