Verlängerungsantrag EMR

von
Elke C.

Hallo Zusammen,

ich beziehe eine befristete EM-Rente, die im März 2019 ausläuft.

Bisher bin ich von der RV nicht zur Antragstellung aufgefordert worden. Soll ich abwarten oder lieber direkt den Antrag stellen? Ist es besser gleich Berichte der Ärzte mitzuschicken oder besser warten, dass die RV bei den Ärzten nachfragt?

Danke und viele Grüsse

von
santander

Noch bis November/ Dezember warten. Dann aktuelle Befundberichte mitschicken.

Experten-Antwort

Hallo, Elke C.,

entweder warten Sie die Aufforderung zur Antragstellung ab oder, wenn Sie lieber selbst aktiv werden wollen, können Sie im Nov./Dez. die Weitergewährung beantragen. Dem Antrag können Sie weitere medizinische Unterlagen als Anlage beifügen. Nutzen Sie gegebenenfalls die Gelegenheit, den Rentenantrag bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der DRV aufnehmen zu lassen.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.