Verletztengeld nach 2. Arbeitsunfall

von
Marina

Hallo, kann mir jemand einen Rat geben ?
Ich hatte einen Arbeitsunfall. Daraufhin habe ich Verletztengeld erhalten. Vor Ablauf der 78 Wochen habe ich dann bei einer Arbeitserprobung einen neuen Arbeitsunfall erlitten. Bekomme ich dann weiter für weitere 78 Wochen Verletztengeld oder läuft das ursprüngliche Verletztengeld nach den 78 Wochen nach dem 1. Arbeitsunfall aus ?

Vielen Dank.

von
Jupp

Das hat absolut nichts mit der DRV zu tun, sondern ist Sache der BG. Also falsches Forum.

von
W°lfgang

Zitiert von: Marina
Vor Ablauf der 78 Wochen habe ich dann bei einer Arbeitserprobung einen neuen Arbeitsunfall erlitten. Bekomme ich dann weiter für weitere 78 Wochen Verletztengeld oder läuft das ursprüngliche Verletztengeld nach den 78 Wochen nach dem 1. Arbeitsunfall aus ?

Hallo Marina,

gesetzlich sieht das so aus:

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_7/__46.html

Eine Fundstelle - bezogen auf eine BSG-Entscheidung - sieht das so:

https://rechtsanwalt-und-sozialrecht.de/dauer-verletztengeld/

Eine qualifizierte Antwort können Sie - jenseits des Renten-Forums hier - nur/zunächst von Ihrem UV-Träger erhalten.

Weitere Quellen zu Ihrer Frage + ggf. diesbezügliche Antworten finden Sie hier zuhauf:

https://dejure.org/gesetze/SGB_VII/46.html

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Marina,

Sie sollten sich mit Ihrer Fragen an die zuständige Berufsgenossenschaft wenden. Diese Frage kann Ihnen die Deutsche Rentenversicherung nicht beantworten.

von
Marina

Vielen Dank für die netten Antworten.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.