Verlust der Anwartschaft auf Rente wegen Sperrzeit bei ALG 1

von
louie

Hallo,

ich habe mich leider etwas zu spät arbeitssuchend gememeldet. dadurch wurde eine sperrzeit von 7 tagen verhängt. in dem brief der AfA habe ich gelesen dass ich dadurch meine anwartschaft auf rente wegen erwerbsminderung verlieren könnte. meine frage ist jetzt, was heißt das überhaupt und wie kann ich dies verhindern?

von
Schade

Durch eine 7 tägige Sperrzeit verlieren Sie keine Ansprüche, weil bei der DRV das Monatsprinzip gilt und bei 7 Tagen kein "voller Monat" unbelegt sein kann.

von
louie

alles klar. danke für die schnelle antwort.

Experten-Antwort

Wie "Schade" bereits richtig ausgeführt hat, verlieren Sie durch die 7-tägige Sperrzeit nicht den Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente.
Auswirkungen auf einen möglichen Rentenanspruch können sich erst ab einer Lücke von einem Kalendermonat und mehr ergeben.