Verrechnung ALG I und Arbeitsmarktrente

von
Aljoscha

Hallo, ich habe bis Ende Okt. 2014 ALG I bezogen. Am 19.9.14 habe ich dann Arbeitsmarktrente beantragt, die man mir jetzt rückwirkend ab 1.9.2014 bewilligt hat. Die Rente ist allerdings deutlich niedriger als das ALG I. Meine Frage: Wie verechnet das Arbeitsamt das ALG I für Sept. und Okt. mit meiner Nachzahlung für das letzte Jahr? Dürfen sie den Differenzbetrag in voller Höhe von der Nachzahlung abziehen? Oder dürfen sie nur mit der Rente von Sept. und Okt. verrechnen, die ja unter dem ALG I lag?

von
W*lfgang

Zitiert von: Aljoscha
Oder dürfen sie nur mit der Rente von Sept. und Okt. verrechnen, die ja unter dem ALG I lag?
Aljoscha,

so ist es.

Nur die mtl. Rente Sept. und Okt. 2014 kann gegen das mtl. ALG 1 in dieser Zeit aufgerechnet werden. Ab Nov. 2014 steht Ihnen die Rente/der Nachzahlungsbetrag in voller Höhe zu.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Siehe Beitrag von W*lfgang.