< content="">

Versicherungsbeiträge?

von
Minni

Ich beziehe eine Rente wegen teilweiser EM und bin seit 1.11.11 auf 400€- Basis beschäftigt.
Da ich jetzt ja keine Rentenbeiträge einzahle, meine Frage:
welche Folgen hat das?
wie muss ich damit umgehen, damit mir keine Nachteile entstehen?

von
Schlaumeier

Zitiert von: Minni

Ich beziehe eine Rente wegen teilweiser EM und bin seit 1.11.11 auf 400€- Basis beschäftigt.
Da ich jetzt ja keine Rentenbeiträge einzahle, meine Frage:
welche Folgen hat das?
wie muss ich damit umgehen, damit mir keine Nachteile entstehen?
Rente ablehnen und vollzeit arbeiten.

von
Minni

Stammtischniveau

von
Selten

Inwiefern befürchten Sie Nachteile?

von
Uuuuups

Zitiert von: Minni

Ich beziehe eine Rente wegen teilweiser EM und bin seit 1.11.11 auf 400 € - Basis beschäftigt. Da ich jetzt ja keine Rentenbeiträge einzahle, meine Frage:

Welche Folgen hat das? Wie muss ich damit umgehen, damit mir keine Nachteile entstehen?


Sie beziehen doch Rente, vermutlich mit Zurechnungszeit bis 60. Lebensjahr, und haben daher später, selbst wenn die Rente entfiele, eine rentenrechtliche Zeit im Versicherungskonto (Rentenbezugszeit als Anrechnungszeit). Welche Nachteile befürchten Sie denn und an welcher Stelle?

Experten-Antwort

Hallo Minni,

wie von „Uuuuups“ bereits dargestellt enthält die Erwerbsminderungsrente regelmäßig eine Zurechnungszeit, welche in einer nachfolgenden Rente als Anrechnungszeit berücksichtigt wird. Ernsthafte Nachteile aufgrund des Rentenbezugs sollten Ihnen daher grundsätzlich nicht entstehen. Im Zweifel können Sie sich aber auch individuell in einer Auskunfts- und Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträger zu diesem Thema beraten lassen.