Versicherungslücke im Kontoverlauf

von
Hannah

Hallo,kann man eine Lücke im Versicherungsverlaufverlauf, die durch 4 wöchige Sperre des Arbeitslosengeldes wegen eigener Kündigung entstanden ist, nach 10 Jahren noch durch Zahlung eines freiwilligen Beitrags schließen? Wegen einer evtll. Anrechnungszeit wegen Arbeitslosigkeit?
Wäre dankbar für eine Antwort.

von
Witzbold

Zitiert von: Hannah

Kann man eine Lücke im Versicherungsverlauf nach 10 Jahren noch durch Zahlung eines freiwilligen Beitrags schließen?

Nein.

von
hannah

Aha.
Danke an Witzbold

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Hannah,

eine Beitragslücke kann man nach 10 Jahren nicht mehr durch die Entrichtung von freiwilligen Beiträgen schließen. Freiwillige Beiträge können nur bis zum 31.03. des folgenden Jahres für das abgelaufene Kalenderjahr entrichtet werden.
Sollten Sie noch im Besitz von Unterlagen über die Sperrzeit sein, empfehlen wir Ihnen die Vorlage dieser Unterlagen bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger.