< content="">

Versicherungsnummer

von
Fragensteller

Im Rentenausweis ist ja in der obersten Zeile die Versicherungsnummer ausgedruckt.
Beispiel: 970 29 XXXXXX Z 007 11
Was bedeuten diese 970, 29, 007 und die 11 ?

XXXXXXX ist ja das Geburtsdatum.
Z ist der Anfangsbuchstabe des Familiennamens.

Experten-Antwort

Hallo, Fragensteller,

siehe hierzu Beitrag von &#34;huster&#34;, 27.11.2008 zu &#34;Rentnerausweis&#34;; Antwort von &#34;heinerich&#34;:

970 Postkennummer des Träger (damit die Post weiss in wessen Auftrag Sie die Rente zahlt)

29 Adressschlüssel des ersten Rentenversicherungsträger der zuständig war.

00 (bis 49) männlicher Versicherter (50-99 somit weiblich)

7 Prüfziffer (diese errechnet sich aus den vorangegangenen Zahlen und dem Buchstaben)

11 Bescheidnummer und Zahlauftragsnummer.
(mehrere Bescheidnummern gibt es z.B. bei Hinterbliebenenrenten (Witwe und Waisen) ; mehrere Zahlauftragsnummern z.B. wenn eine Pfändung der Rente läuft.)

Die Antwort von Heinerich ist genau richtig.