Versicherungspflicht

von
katha

In einem Schreiben von der DRV heißt es: das ich nicht der Versicherungspflicht als selbstständig Tätige unterliege.
Muß man sich jetzt noch zusätzlich befreien lassen? Oder reicht das aus um keine Beiträge zu Zahlen?

von
Rosanna

DAS reicht aus (ist ja quasi der Befreiungsbescheid!).

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo katha,

aufgrund der amtlichen Feststellung des Rentenversicherungsträgers, dass Sie aufgrund der Eigenart Ihrer selbständigen Tätigkeit nicht der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht unterliegen, haben Sie diesbezüglich nichts weiter zu veranlassen.

Empfehlenswert ist sicherlich unabhängig davon, ein Besuch in einer Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung um über die Prüfung des Versicherungsschutzes der Erwerbsminderungssrente und Ihren individuellen frühestmöglchen Rentenbeginn und eventueller zusätzlicher privater
Altersvorsorgemassnahmen zu sprechen.