< content="">

Versicherungspflicht

von
Kati

Ich arbeite auf Honorarbasis als Lehrkraft in Integrationskursen und unterrichte Deutsch als Fremdsprache (5 Tage die Woche à 5 Stunden). Allerdings bin ich dort nicht das ganze Jahr beschäftigt. Zusätzlich gebe ich in einem Institut Nachhilfe für Schüler (ebenfalls auf Honorarbasis).
Bin ich rentenversicherungspflichtig? Wenn ja, wie wird die Höhe meiner Beiträge berechnet?

Experten-Antwort

Wir gehen davon aus, dass die von Ihnen ausgeübte Tätigkeit der Rentenversicherungspflicht unterliegt. Zur Höhe der Beiträge wird auf die einschlägigen Antworten in diesem Forum verwiesen.
Weitergehende Informationen können Sie dieser Broschüre entnehmen:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_15182/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/02__info__broschueren/04__vor__der__rente/selbst_C3_A4ndig__wie__rv__sch_C3_BCtzt,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/selbständig_wie_rv_schützt