Versicherungspflicht Freiberufler + Angestellter Teilzeit

von
Petra Metzger

Hallo,
ich bin seit Jahren freiberuflich/gewerblich tätig und nicht RV-Pflichtig (>50000€/Jahr). Nun werde ich zusätzlich einen Teilzeitjob annehmen (25000€/Jahr). Bin ich dadurch wieder RV-pflichtig? Falls nicht, kann ich den AG auffordern, mir den ansonsten fälligen AG-RV-Beitrag + AN-RV-Beitrag auszuzahlen?
Danke für eine Antwort.

von
KSC

Über den neuen Job werden Sie RV pflichtig, daher wird die 2. Frage gegenstandslos.

Experten-Antwort

Jede Beschäftigung/ Tätigkeit ist bei der Beurteilung der Versicherungspflicht
für sich zu betrachten.
Ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis führt zur Versicherungspflicht in der Rentenversicherung.
Den Ausführungen von "KSC" ist demnach nichts weiter hinzuzufügen."