Versicherungsverlauf

von
Gerd

Wie oft, bzw. zu welchen Zeitpunkt (Stichtag, Monat/Quartal) ist eine Meldung durch die AfA notwendig um meinen DRV-Versicherungsverlauf lückenlos (bei Arbeitslosigkeit ohne Leistungsbezug von der AfA) fortzuführen.

von
-_-

Zitiert von: Gerd

Wie oft, bzw. zu welchen Zeitpunkt (Stichtag, Monat/Quartal) ist eine Meldung durch die AfA notwendig um meinen DRV-Versicherungsverlauf lückenlos (bei Arbeitslosigkeit ohne Leistungsbezug von der AfA) fortzuführen.

Ihr Vermittlungsgesuch wird 3 Monate bearbeitet. Daher müssen Sie es in Abständen von 3 Monaten persönlich, schriftlich oder telefonisch erneuern. Andernfalls sieht Ihre Arbeitsagentur Ihren Vermittlungswunsch als erledigt an.

Hieraus können sich u. a. rentenrechtliche Nachteile ergeben.

http://www.arbeitsagentur.de/Dienststellen/RD-BY/Bayreuth/AA/Buerger/Chancengleichheit/Generische-Publikationen/Informationen-fuer-Nichtleistungsempfaenger.pdf

Experten-Antwort

Hallo Gerd,

dem Beitrag von „-_-„ wird zugestimmt. Nähere Einzelheiten zur Anrechnungszeit wegen Arbeitslosigkeit können Sie auch unter folgendem Link nachlesen:
http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_58ABS1S1NR3R0&id=§%2058%20Abs.%201%20S.%201%20Nr.%203%20Anrechnungszeiten%20Zeiten%20der%20Arbeitslosigkeit%20%205%20243
Beachten Sie u.a. auch die Ausführungen zur Vermittlungssperre unter Punkt 6.8.1.
Einzelheiten hierzu können Sie auch unter folgendem Link nachlesen:
http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/HEGA-Internet/A04-Vermittlung/Publikation/HEGA-12-2008-MAZ-Rentenversicherung-Anlage.pdf