Versorgungsausgleich

von
Anne

1.
Ich bin im Sept. 2002 nach 25 Ehe-Jahren geschieden worden. Da mein Ex-Mann Beamter ist, ist auch der Versorgungsausgleich berechnet worden. Erhöht sich im Laufe der Jahre prozentual der Versorgungsausgleich.? Ich bin jetzt 51 Jahre. Bekomme die Rente erst in ca. 14 Jahren.
2.Wenn ich heiraten sollte, bekomme ich trotzdem später den vollen Versorgungsausgleich.

von
Tom

zu 1.) Der Versorgungsausgleich erhöht sich, wenn es eine Rentenerhöhung gibt, in dem gleichen Umfang.

zu 2.) Ja!

von
Bernhard

Antwort 1: Der Versorgungsausgleich erhöht sich, sofern es eine Rentenerhöhung gibt, in dem gleichen Umfang.

Antwort 2: Klar!

Experten-Antwort

Hallo Anne,

den Beiträgen von "Tom" und "Bernhard" ist nichts hinzuzufügen.

von
Schiko.

Auch dies frage muß ohne ab-
wertung erlaubt sein, sie sind
nicht der längst vermisste bernhard ?

MfG.