Versorgungsausgleich Klärung des Versicherungskontos Auslandsaufenthalt

von
Kat

Hallo!
Ich lebe momentan in Scheidung. Der Versorgungsausgleich ist von meiner Seite aus schon abgeschlossen. Jedoch teilte mir die DRV mit, dass noch nicht alle Versicherungsverläufe von den ausländischen Versicherungsträgern vorliegen. Mein Ex-Mann hat lange Zeit vor mir ca. 6 Monate in Italien gearbeitet. Ich dache eigentlich, dass nur dass, was während der Ehe erwirtschaftet wurde, wichtig ist. Könnte mir das jemand erklären? Für Antworten wäre ich sehr dankbar :-)

von
-/-

Wenn ich mal unterstelle, daß an der Scheidung zwei Anwälte ihr Geld verdienen, sollte Ihr Anwalt Ihnen das eigentlich erklären können. Ist aber anderes Thema ...

Auskünfte aus dem Versicherungskonto an das Amtsgericht werden nur aus einem vollständig geklärten Konto erteilt und da gehören ausländische Zeiten einfach mit dazu.

von
Kat

Danke!
Zu dem anderen Thema: Stimmt, allerdings hatte ich gehofft, dass ich hier schneller ne Antwort bekomm, da ich mit meinem Anwalt eigentlich nur E-Mail Kontakt habe :-)
Und so war es jetzt ja auch! Tolles Forum!

Und nochmal Danke!!!!

von
-

Die DRV klärt im Scheidungsverfahren das Versicherungskonto und teilt das Ergebnis anschließend dem Familiengericht mit.

Es gibt allerdings auch Fälle, in denen die Scheidung ausgesprochen wird und der Versorgungsausgleich abgetrennt, d.h. später durchgeführt wird.

Dies entscheidet jedoch das Gericht. Ob das bei Ihnen so sein könnte, muss über den Anwalt mit dem Gericht geklärt werden.
Das entscheidet nicht die DRV.