Versorgungsfreibetrag bei Arbeitslosigkeit

von
Lotta

Rente bzw. Betriebsrente werden wegen Arbeitslosigkeit bereits seit dem 60. Lebensjahr bezogen. Gibt es dann auch schon den Versorgungsfreibetrag oder diesen ausnahmslos erst ab dem 63.Lj.?

Experten-Antwort

Wir gehen davon aus, dass sich Ihre Frage auf eine Direktzusage des Arbeitgebers oder eine Betriebsrente einer Unterstützungskasse handelt.
Für die Ermittlung des Versorgungsfreibetrags ist nicht das Lebensalter, sondern das Kalenderjahr des Rentenbeginns maßgebend.

Zum Beispiel beträgt der Versorgungsfreibetrag bei einem Rentenbeginn im Jahr 2008 35,2%, max. 2640 Euro.

Weitere Auskünfte hierzu erhalten Sie von Ihrem zuständigen Finanzamt oder Steuerberater.

von
Schiko.

Im unterschied zur pension wird der versorgungsfreibetrag
für eine betriebsrente erst ab dem monat, in dem sie 6 jahre
alt werden steuerlich berücksichtigt.
Ist dies in 2008 sind es 2640 und 792 Zuschlag = 3432 und
noch zusätzlich wie bei der ges. rente 102 werbungskosten
pauschbetrag.

Erstmals, wenn im Juni das 63. vollendet, ab juli, natürlich
anteilig für 6 monate.

Mit freundlichen Grüßen.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...