Versorgungswerk-ATZ-Schwerbehinderung

von
Detlev

Sehr geehrte Experten im Forum!
Ich habe die ersten Jahre in die DRV eingezahlt und bin dann in das Versorgungswerk der Architektenkammer eingetreten.Ich arbeite nun in der ATZ, bin aber schwerbehindert mit 80 %.
Meine Frage an das Forum:
Wann habe ich wegen der MdE 80 % vorzeitig Anspruch auf Rente ohne Abzüge aus der DRV ?
mfg
Detlev

von
Harald

Hallo Detlev,
haben Sie denn 35 Jahre rentenrechtliche Zeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung?
Sonst stellt sich diese Frage nicht und Sie haben erstmals Anspruch auf eine Regelaltersrent mit 65 Jahren oder je nach Jahrgang mit 65 + X.
Harald

von
Brain

Wie viele Versicherungsjahre haben Sie in der gesetzlichen Rentenversicherung zurückgelegt??Wenn es weniger als 35 Jahre sind haben Sie keinen Rentenanspruch aufgrund der Schwerbehinderung. Wenn es mindestens 5 Jahre sind, erhalten Sie später die Regelaltersrente.

von
Keith Moon

Zur Frage nach dem Rentenanspruch schliesse ich mich den Ausführungen von Harald und Brain an.

Sollte auch die Wartezeit von fünf Jahren nicht erfüllt sein, bestünde alternativ auch die Möglichkeit einer Beitragserstattung.

Ich empfehle Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch mit einer Beratungsstelle in ihrer Nähe.

Experten-Antwort

Wie bereits ausgeführt wurde, kann eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen nur gewährt werden, wenn die Mindestversicherungszeit (Wartezeit) von 35 Jahren erfüllt ist. Beiträge zum Versorgungswerk der Architektenkammer zählen hierzu nicht mit.
Für eine Regelaltersrente nach Vollendung des 65. + X. Lebensjahres sind 5 Jahre ausreichend.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.