Vertrauensschutz nach ATZ

von
Helmut

Hallo,

ich bin im November 1952 geboren und habe mit meinem Arbeitgeber vor dem 01.01.2007 verbindlich ATZ vereinbart. Der Vertrauensschutz (Rente mit 62) wurde mir von der Rentenversicherung bestätigt. Jetzt bietet mir der AG ein anderes Modell (kein ATZ) an. Kann ich dann trotzdem mit 62 in Rente gehen?
Danke!
Helmut

Experten-Antwort

Grundsätzlich gilt folgende Aussage:
Für den Vertrauensschutz genügt es, wenn vor dem 01.01.2007 verbindlich ATZ vereinbart wurde. Es ist nicht erforderlich, dass die ATZ tatsächlich in Anspruch genommen wird.
Aufgrund Ihrer kurzen Angaben kann aber keine verbindliche Aussage getroffen werden. Für eine verbindliche Auskunft wenden Sie sich bitte an Ihren Rentenversicherungsträger und legen dort die entsprechenden Unterlagen vor.