verunsichert

von
prinz

habe hier so fürchterliche beiträge gelesen von manchen. zur eu rente.. bin verunsichert. danke f. eine antwort

von
Knut Rassmussen

Lesen Sie die Beiträge einfach nicht!

von
Schiko.,

Nennen sie uns hier doch ein-mal welche furchbaren
beiträge sie überhaupt meinen?

Auch ihnen kann sicher ge-
holfen werden.

M fG.

von
prinz

naja die von dem geiler, skat und rentenprüfer. das habe ich noch nie gehört sowas. ich mache mir wirklich gedanken um meine rente ich bin schwer krank und wenn es zur nachprüfung kommen sollte was dann? ich habe richtig furcht bekommen .

von
-

Eigentlich laufen diese Gestalten nur zu Karneval als Lachnummern herum. Ernst müssen Sie deren Äußerungen nicht nehmen. Tun Sie einfach, als wären die Beiträge nicht geschrieben worden.

Experten-Antwort

Wie Sie selber schreiben, sind Sie schwer krank. Deshalb brauchen Sie sich um Ihre Rente keine Sorgen zu machen.

von
§ XYZ

Guten Tag,

mit einem Satz gesagt:Es lebe die DRV!

Ihre Rente ist sicher.SICHERER GEHTS GAR NICHT.

Gruss

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.