Verwirrung über den Rentenbescheid

von
Martha

Ich habe heute meinen Rentenbescheid erhalten, dort stehtauf ihren Antrag vom 18.07.2012 erhalten Sie von uns Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung.
Die Rente beginnt am 01.02.2014. Sie wird ab 01.08.2014 nicht gezahlt. Der Anspruch besteht längstens bis zum 30.11.2024.
Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht.
Wieso wird die Rente ab 01.08. nicht gezahlt??
Wer kann mir da weiterhelfen.

MfG
Martha

von
ich

Hallo Martha,

ein Blick auf die nächsten Seiten ( meist Rückseite von Blatt 1 ) oder ein Anruf bei der Rentenversicherung hilft Ihnen weiter.

Über die Gründe der Nichtzahlung ab dem 01.08.2014 kann hier nur spekuliert werden, z.B.

- die Zahlung einer Rente wegen voller Erwerbsmindung auf Zeit (befristete Rente) ab dem 01.08.

- der Bezug von Einkommen (Arbeitsentgelt oder z.B. Arbeitslosengeld I) ab dem 01.08

oder

......

Also : Bitte den Bescheid nochmal genau und etwas weiter lesen ( nicht nur die erste Seite mit der Rentenhöhe) oder morgen die Rentenversicherung anrufen.

ich

Experten-Antwort

Wie Sie den vorherigen Beitrag bereits entnehmen können, kann man Ihre Frage aus der Ferne nicht beantworten. Schauen Sie sich Ihren Bescheid noch einmal in Ruhe an. Eigentlich müssten Sie die Gründe für das Ruhen der Rente ab 8/2014 darin finden.

von
Martha

Man möge mir verzeihen, dass ich blanker Laie bin in Sachen Rentenfragen. Auf Seite 2 steht, sie haben Anspruch auf Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung.
Hinsichtlich des noch geltend gemachten Anspruchs auf Rente wegen voller Erwerbsminderung erhalten sie demnächst einen weiteren Bescheid. die Anspruchsvoraussetzungen sind ab 02.01.2014 erfüllt.
Wie soll Frau da durchblicken und bei der DRV habe ich angerufen die haben mir nicht weiterhelfen wollen.

von
Kai-Uwe

Jap.

Sie bekommen dann ab dem 1.8. eine volle EM-Rente ausgezahlt.

Für den Zeitraum, in dem Anspruch auf volle EM-Rente besteht, ruht der Anspruch auf teilweise EM-Rente. Erst wenn die volle wegfällt, wird wieder die teilweise ausgezahlt.

von
senf-dazu

Zitiert von: Martha

... Wie soll Frau da durchblicken und bei der DRV habe ich angerufen die haben mir nicht weiterhelfen wollen.

Hallo Martha!
Wenn telefonisch keine Hilfe geleistet werden konnte, versuchen Sie es doch mal bei den Beratungsstellen, die z.B. in Rathäusern zu finden sind.
Die kennen sich mit der Thematik auch aus und helfen beim Verstehen des Bescheides bestimmt.

von
Fritz

Zitiert von: senf-dazu

Zitiert von: Martha

... Wie soll Frau da durchblicken und bei der DRV habe ich angerufen die haben mir nicht weiterhelfen wollen.

Hallo Martha!
Wenn telefonisch keine Hilfe geleistet werden konnte, versuchen Sie es doch mal bei den Beratungsstellen, die z.B. in Rathäusern zu finden sind.
Die kennen sich mit der Thematik auch aus und helfen beim Verstehen des Bescheides bestimmt.

Das kommt darauf an in welches Rathaus Sie gehen, in unserem wäre das eine Katastrophe, denn die Person die dort sitz hat leider keine Ahnung.

von
Katja

Zitiert von: Fritz

Zitiert von: senf-dazu

Zitiert von: Martha

... Wie soll Frau da durchblicken und bei der DRV habe ich angerufen die haben mir nicht weiterhelfen wollen.

Hallo Martha!
Wenn telefonisch keine Hilfe geleistet werden konnte, versuchen Sie es doch mal bei den Beratungsstellen, die z.B. in Rathäusern zu finden sind.
Die kennen sich mit der Thematik auch aus und helfen beim Verstehen des Bescheides bestimmt.

Das kommt darauf an in welches Rathaus Sie gehen, in unserem wäre das eine Katastrophe, denn die Person die dort sitz hat leider keine Ahnung.

Na immerhin gibt es dort überhaupt noch jemand.
In vielen Regionen, selbst innerhalb eines Bundeslandes, gibt es
überhaupt niemand mehr.
Katja

von
GroKo

Zitiert von: Katja

Zitiert von: Fritz

Zitiert von: senf-dazu

Zitiert von: Martha

... Wie soll Frau da durchblicken und bei der DRV habe ich angerufen die haben mir nicht weiterhelfen wollen.

Hallo Martha!
Wenn telefonisch keine Hilfe geleistet werden konnte, versuchen Sie es doch mal bei den Beratungsstellen, die z.B. in Rathäusern zu finden sind.
Die kennen sich mit der Thematik auch aus und helfen beim Verstehen des Bescheides bestimmt.

Das kommt darauf an in welches Rathaus Sie gehen, in unserem wäre das eine Katastrophe, denn die Person die dort sitz hat leider keine Ahnung.

Na immerhin gibt es dort überhaupt noch jemand.
In vielen Regionen, selbst innerhalb eines Bundeslandes, gibt es
überhaupt niemand mehr.
Katja


Blödsinn.

von
User

Zitiert von: Katja

Na immerhin gibt es dort überhaupt noch jemand.
In vielen Regionen, selbst innerhalb eines Bundeslandes, gibt es
überhaupt niemand mehr.
Katja

Wo gehen Sie dann hin, wenn Sie außerhalb eines Bundeslandes in Deutschland gehen? ^^