< content="">

Verzicht auf Schweizer Rente möglich ?

von
Christel

Ich lebe seit 10 Jahren in der Schweiz und zahle hier seitdem als Nicht-Erwerbstätige, u.a. aufgrund einer Berufsunfähigkeitsrente aus Deutschland (nach 25 Jahren Tätigkeit im öffentlichen Dienst), in die AHV ein.
In der Schweiz würde ich in 2 1/2 Jahren das Renteneintrittsalter erreichen.
Da ich in der Schweiz sicher nur eine sehr kleine Rente zu erwarten habe, möchte ich gerne wissen, ob ich auf diese Rente auch ganz verzichten kann, damit meine Kranken- und Pflegeversicherung in Deutschland erhalten bleibt.

von
....

Das werden Sie wohl mit der schweizer Rentenversicherung abklären müssen.

Experten-Antwort

Hallo Christel,

leider kann die Deutsche Rentenversicherung Ihre Frage nicht beantworten.
Wir empfehlen eine Kontaktaufnahme mit der schweizerischen Rentenversicherung und mit Ihrer Krankenversicherung, um zu klären welche Auswirkungen ein evtl. Verzicht auf die schweizer Rente (falls möglich) bei der deutschen Krankenversicherung hat.