Verzinsung bei rückwirkenden Auszahlung de Rente

von
Steinsand

Hallo,
Im April 2019 wurde mir rückwirkend ab 1.10.2015 unbefristet eine volle Erwerbsminderungsrente zuerkannt. Die Berechnung hat ein bisserl gedauert aber nun liegt der Bescheid vor.
In dem Forum habe ich gelesen, dass der Auszahlungsbetrag verzinst wird. Ebenfalls wir in den Foren immer wieder geraten den Bescheid auf Fehler hin prüfen zu lassen.
Auch nach Abzug der Forderungen der Krankenkasse und des Arbeitsamtes bleibt ein erheblicher Betrag übrig.
Im Bescheid kann ich keinen Hinweis auf Verzinsung erkennen.
Wird noch verzinst und wenn- muss ich Widerspruch einlegen oder geht das automatisch und wo finde ich eine Abrechnung?
Wieviel Zeit bleibt für die Prüfung, Rentenberater Termine haben einen Vorlauf von mehr als vier Wochen.
Hat jemand eine Rat?
Beste Grüsse aus Bremen.

von
Tippsi

Vielleicht hilft Ihnen das weiter...

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Fachliteratur_Kommentare_Gesetzestexte/Studientexte/Verfahrensrecht/25_rentenzahlverfahren.pdf?__blob=publicationFile&v=1

Viel Erfolg

von
egal (der Erste)

Hallo Steinsand,

eine über 3 Jahre rückwirkende Rentengewährung hört sich erstmal nicht nach nem "normalen" Rentenverfahren an. War es ein Widerspruchs-/Klageverfahren oder wurde ein damals gestellter Reha-Antrag in einen Rentenantrag umgedeutet? Falls ja, wann wurden die entsprechenden Rentenantragsformulare nachgereicht? Wenn dies erst im März diesen Jahres passiert sein sollte, dürfte nämlich nichts verzinst werden. Ansonsten wurde es vielleicht tatsächlich schlichtweg vergessen, dann einfach formlos einen Antrag stellen, dann ist auch ein entsprechender Bescheid zu erteilen.

Experten-Antwort

Hallo Steinsand,

den Ausführungen von egal (der Erste) schließen wir uns an.

Bitte wenden Sie sich an die Sachbearbeitung Ihres Rentenversicherungsträgers und lassen eine Verzinsung in Ihrem Einzelfall prüfen.

von
Steinsand

Danke für die Antworten.
Die Rente wurde in 2015 beantragt und wurde nach erfolgreicher Klage in diesem Jahr rückwirkend zum 1.10.15 bewilligt.
Ich werde mal den Link lesen und auch den Sachbearbeiter anschreiben.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.