VL in Direktversicherung

von
Karl Fischer

Hallo ,

der Höchstbeitrag zur BAV ist doch 212.-€ monatlich . Wenn ich zusätzlich meine VL einzahle, erhöht sich dann der Beitrag um die VL?

von
bAV-Spezi

@ karl fischer :

Nein, die VL wären dann inklusive !

MfG

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo,

der Höchstbetrag, der monatlich im Rahmen der bAV eingezahlt werden kann, steigt im Jahr 2009 auf 2592 Euro jährlich. Auf die Monate verteilt, bedeutet das eine Erhöhung auf 216 Euro. Die Verwendung der VL im Rahmen der bAV ist grundsätzlich nicht möglich. Es gibt in verschiedenen Tarifbereichen Regelungen, die bestimmen, dass anstelle der bisherigen VL der Betrag in einen Vertrag der bAV eingezahlt wird (z. B. Chemie). Dort werden dann allerdings grundsätzlich keine VL im klassischen Sinne (für Bausparen, Fondssparen oder Lebensversicherungen) mehr gezahlt.

von
bAV-Spezi

@ Expertin:

Die Nichtverwendung der VL für die Zwecke der bAV ist nur hinsichtlich des Vermögensbildungsgesetzes nicht möglich ( keine Arbeitnehmersparzulage) - wenn sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber aber einig sind, können die VL jederzeit in bAV umgewandelt werden !!!

MfG