Volle EM Rente und Arbeit im Inklusionsbetrieb

von
Harald2018

Guten Tag, ich beziehe die volle EM-Rente und arbeite in einem anerkannten Inklusionsbetrieb nach dem Bundesteilhabegesetz.
Auf 450 € Basis wird mein Job im Rahmen des LVR Projektes Hinzuverdienst gefördert.
Die tägliche Arbeitszeit beträgt 3 Stunden und 15 Std. in der Woche.
Ist nun die Weiterzahlung der vollen EM Rente wegen der drei Stunden täglich gefährdet?
Vorher war ich in einer Werkstatt für Behinderte beschäftigt, in diesem Rahmen war die Arbeitszeit unerheblich.
Bei meiner derzeitigen Beschäftigung handelt es sich nicht um eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt.
Überstunden mache ich nicht.
Über Rückmeldungen freue ich mich. Vielen Dank.
Grüße
Harald2018

Experten-Antwort

Hallo Harald2018,

wenn die Tätigkeit im Inklusionsbetrieb nicht unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes ausgeübt wird, liegt weiterhin volle Erwerbsminderung vor. Dies ist in der Regel beim Übergang von der Tätigkeit in einer Werkstatt für Behinderter in einen Inklusionsbetrieb zunächst der Fall.

Eine Entscheidung ist aber letztlich nur im Einzelfall möglich. Sie sollten deshalb konkret bei Ihrem Rentenversicherungsträger nachfragen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.