Volle EM Rente und Müttergeld

von
Lötzen

Meine Frage lautet: Mir wurde zum 1.5. 2015 eine volle EM Rente zugebilligt. Ist in dieser Rente auch schon der neue Betrag der Mütterrente enthalten?

von
Schießl Konrad

Sicher, sofern Anspruch besteht.

M fG.

von
Lötzen

Danke Konrad

Experten-Antwort

Hallo Lötzen,

wenn Sie vor 1992 ein oder mehrere Kind(er) erzogen haben und Ihnen die Kindererziehungszeit zuzurechnen ist, dann sind in Ihrer Rente ab dem 01.05.2015 für jedes Kind 2 Jahre Kindererziehungszeit berücksichtigt, statt bisher ein Jahr. Dieses zusätzliche 2. Jahr ist die in der Öffentlichkeit sogenannte "Mütterrente".
Sollten Sie in Ihrem Rentenbescheid ("Versicherungsverlauf", Anlage 2) dieses 2. Jahr nicht finden (oder gar keine Erziehungszeiten), dann wenden Sie sich bitte an Ihren Rentenversicherungsträger.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.