volle EMR ab wann in altersrente ohne weitere Äbzüge

von
Diddi

Habe volle EMR ab wann ist umwandlung in Altersrente ohne weitere Abzüge möglich?
10.8 % bei eintritt in EMR sind schon Abgezogen

von
Klaus-Peter

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_online_dienste/03_online_rechner_nutzen/rentenbeginn_hoehenrechner/Rentenbeginnrechner_node.html

von
Dr. Bürger

Den Abzug von der EMR-Rente nimmst du in die Altersrente mit, aber es kommt kein weiterer Abzug dazu. Meistens entspricht die Höhe der Altersrente der Höhe der EMR-Rente.

Mein Tipp frag die Sache die DRV schriftlich. Dann hast du es schwarz auf weiß und hast die Typen beim Wickel, falls dir eine falsche Auskunft erteilt wurde.

von
-

Der Abzug von 10,8 % ist der höchste Abzug bei der Rente wegen Erwerbsminderung. Dieser bleibt bei einem Wechsel in die Altersrente erhalten.
Wann der früheste Zeitpunkt für einen Wechsel ist, hängt neben der Anzahl der Arbeitsjahre vor allem von dem Geburtdatum ab. Einen pauschalen Rentenbeginn für alle Erwerbminderungsrentenbezieher gibt es nicht mehr.

Interessante Themen

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.