volle Erwerbsminderung - voreitige Altersrente - Abschläge

von
Müller

Hallo,
muss man nochmals mit Abschlägen rechnen und wenn ja mit wieviel, wenn man die volle Erwerbsminderungsrente bekommt und mit 63 in die Altersrente wechseln möchte (Jahrgang 1950, Schwerbehinderung, allerdings erst seit 2004 bescheinigt).
Finde dazu nie einen Beitrag. Danke!

von
Ziegenbart

-Wann begann die EMI- oder EU-Rente??
-Wie ist Ihr Geburtsjahrgang?Monat?

von
Müller

Erwerbsminderungsrente begann 2004. Ich bin 1950 geboren (Frau) und habe einen Schwerbehindertenausweis aus Anfang 2005. Ich möchte mit 63 in die Altersrente wechseln ohne weitere Abschläge. Ist das möglich? Danke und viele Grüße

von
Müller

Zitiert von: Müller

Erwerbsminderungsrente begann 2004. Ich bin im Sept. 1950 geboren (Frau) und habe einen Schwerbehindertenausweis aus Anfang 2005. Ich möchte mit 63 in die Altersrente wechseln ohne weitere Abschläge. Ist das möglich? Danke und viele Grüße

von
KSC

Wie oft wollen Sie das noch fragen?

Wenn Sie mit dem Tenor der gegebenen Antwort (es bleibt beim bisherigen Zahlbetrag) nicht leben können und wollen, schlage ich folgendes vor:

Sie bitten die DRV schriftlich um Mitteilung wann Sie frühestens Altersrente bekommen können und wie hoch diese wäre.