< content="">

Volle Erwerbsminderung - was dann?

von
Susi Sorglos

Ich beziehe seit vier Jahren eine Teierwerbsminderungarente und arbeite 25 Stunden in meinem alten Job. Da ich öfter länger krank war, will die Krankenkasse eine volle Erwerbsminderung durchsetzen.

Wird die Rente dann neu berechnet - ich habe schließlich 4 weitere Jahre einbezahlt und bin 50 Jahre alt.

Wäre schön, wenn mir jemand meine Verarmungsangst nehmen könnte.

von
KSC

Schreiben Sie doch genau das Ihrem RV Träger, damit die Ihnen berechnen, wie hoch die volle Rente wäre, wenn Sie heute voll erwerbsgemindert wären.

Oder stellen Sie am Montag den Antrag, dann wissen Sie in 2-3 Monaten woran Sie sind.

von
Otto

Hi susi,

mein Song für dich

http://www.youtube.com/watch?v=P56BxxLPBhQ

von
Susi Sorglos

Zitiert von: KSC

Schreiben Sie doch genau das Ihrem RV Träger, damit die Ihnen berechnen, wie hoch die volle Rente wäre, wenn Sie heute voll erwerbsgemindert wären.

Oder stellen Sie am Montag den Antrag, dann wissen Sie in 2-3 Monaten woran Sie sind.

Meine Frage war doch ganz einfach - ist es die Antwort vielleicht auch? Bei verschlechtertem Status wird neu gerechnet und nicht der derzeit halbe Wert verdoppelt?

von
-_-

Zitiert von: Susi Sorglos

Wird die Rente dann neu berechnet? Ich habe 4 weitere Jahre eingezahlt und bin 50 Jahre alt.

Wenn ein neuer Leistungsfall eintritt, wird auch die Rente einschließlich der weiteren Beiträge neu berechnet.

Ist nach einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung eine Folgerente zu gewähren (z.B. Rente wegen voller Erwerbsminderung), wird gem. § 77 Abs. 3 Satz 2 SGB 6 der bisherige Zugangsfaktor nur für die Hälfte der Entgeltpunkte der Vorrente übernommen. Für die Entgeltpunkte, die die Hälfte der Entgeltpunkte der Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung übersteigen, ist nach Absatz 2 ein neuer Zugangsfaktor in Abhängigkeit vom Beginn der Folgerente zu ermitteln.

Experten-Antwort

Wenden Sie sich an Ihren zuständigen RV-Träger und dort wird man Ihnen eine fiktive Berechnung (Proberentenberechnung) aushändigen.