< content="">

Volle Erwerbsminderungsrente aufgrund Arbeitsmarkt

von
Leider Erkrankter.

Hallo zusammen,
habe bis 31.12.2013 eine volle Erwerbsminderungsrente erhalten. Im Rentenbescheid steht aber auch das diese nicht allein aufgrund meiner Gesundheit, sondern auch auf die Situation am Arbeitsmarkt gewährt wird. Also heißt das doch soviel das ich über 3 bis unter 6 Stunden arbeiten könnte. Wie sieht es da aus wenn ich mir einen Minijob (400 Euro pro Monat) suche?

Kann mir da ein Nachteil entstehen?

von
Lisa

NEIN!!

von
Senior

Zitiert von: Lisa

NEIN!!

Blödsinn. natürlich können Sie einen 400 Euro ausüben.

von
Lisa

Ich meinte "NEIN" zu den Nachteilen!

von
Ani

Hallo,

entscheidend ist, wie hoch Ihre tägliche Arbeitszeit in dem 400-Euro-Job ist. Arbeiten Sie mindestens drei Stunden täglich, haben Sie nur noch Anspruch auf eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung. Sie haben dann einen Teilzeitarbeitsplatz, der Ihrem Leistungsvermögen entspricht. Nach den Feststellungen des Rentenversicherungsträgers können Sie noch mindestens drei aber weniger als sechs Stunden täglich arbeiten. Entscheidend ist die Zeit- und nicht die Hinzuverdienstgrenze von 400,00 Euro.

Ani

Experten-Antwort

Entgegen dem vorgehenden Beitrag ist gerade der Hinzuverdienst wichtig. Dieser darf grundsätzlich 400 Euro monatlich nicht übersteigen, zweimal im Jahr dürfen Sie bis zu 800 Euro verdienen. Sollten Sie mehr verdienen wird Ihre Rente gekürzt oder fällt ggf. weg.
Solange Sie diese Grenze einhalten entsteht Ihnen kein Nachteil.
Eine Überprüfung, ob weiterhin Erwerbsminderung vorliegt oder nicht, behält sich der Rentenversicherungsträger immer vor, ganz unabhängig von einer Nebenbeschäftigung.

von
Ani

Lieber Experte,

ich kann Iher Antwort so nicht zustimmen. Sehen Sie doch mal in der RAA zu § 43 SGB 6 nach (R3.2.2.3.1). Wenn die Studenzahl bekannt ist, kommt es nicht nur auf die Hinzuverdienstgrenze von 400,00 Euro an.

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_43R3.2.2.3.1

von
Leider Erkrankter

Wenn ich für die 400 Euro täglich über 3 Stunden arbeiten müsste wiederspricht sich das doch mit der Zeitangabe... "unter drei Stunden täglich"

von
Ani

Hallo,

wenn Sie nicht mehr als 400 Euro verdienen und weniger als drei Stunden täglich arbeiten, erhalten Sie weiterhin die Rente wegen voller Erwerbsminderung wegen Verschlossenheit des Teilzeitarbeitsmarktes in voller Höhe (Hinzuverdienstgrenze von 400 Euro eingehalten).

Ani