volle erwerbsminderungsrente unbefristet

von
Theresia Geyer

Hallo Experten,

ich habe durch berufungsurteil eine unbefristete EM-Rente rückwirkend ab 01.09.2009 erhalten. Nun erhalte ich von meinem Arbeitgeber für die Jahre 2009-2012 noch eine Urlaubsabgeltung. Bekannte haben mir nun erzählt, dass dies meine Rente zum Ruhen bringt, da ich hier mehr als 450,-- € erhalte, dies ist aber kein Hinzuverdienst, dies ist nur die mir zustehende Urlaubsabgeltung, da ich seit Juli 2009 arbeitsunfähig bin und auch nicht mehr in v.g. Firma tätig sein kann.

Bitte teilen Sie mir mit, ob v.g. wirklich als Hinzuverdienst vom RV-Träger gewertet wird.

Danke für eine Antwort!

von
M. Krömer

Das Thema wurde doch hier im letzten Thread auf dieser Seite ausgiebig besprochen :

http://www.ihre-vorsorge.de/forum.html?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=21521&tx_mmforum_pi1%5Bpageret%5D=1

von Experte/in Experten-Antwort

Die Anrechnung von Urlaubsabgeltungen auf eine unbefristete volle Erwerbsminderungsrente wurde bereits in vielen Beiträgen erläutert.
Hier die letzten Beiträge in denen bereits Antworten zu Ihrem Thema vorliegen: Beitrag von Sandy2011 vom 12.02.2013 und der Beitrag von Angela vom 01.12.2012.