Volle erwerbsminderungsrente,reha, teilhabe am arbeitsleben??

von
Morle

Ich bezog volle Erwerbsminderungsrente, welche geprüft werden sollte, dafür wurde ich in Reha geschickt und nun wird geprüft, ob Rente ja oder nein.
Wenn die Rente nicht weiter bewilligt wird, wird dann gleichzeitig auch die teilhabe am Arbeitsleben geprüft?

Vielen Dank für Antworten.
Lg.

von
Anna

Der Bericht der Rehaklinik wird Hinweise enthalten ob weitere Maßnahmen sinnvoll sind.
Eigentlich sollte dies im Abschlussgespräch mit Ihnen besprochen worden sein.

Wenn die Entlassung nich nicht lange her ist können Sie den Behandler in der Reha ja nochmals anrufen und die offenen Punkte nachbesprechen.

mfg

von
KSC

Rufen Sie morgen früh bei der DRV an, dann wissen Sie vielleicht mehr.
Die gestellte Frage lässt sich im Forum nicht beantworten.

von
Morle

Hallo,

danke Anna für die Antwort. Ja, in dem Entlassungsbericht steht was davon das eventuell geprüft werden soll ob die Teilhabe am Arbeitsleben angebracht wäre.
Für mich ist nur wichtig, wird das dann automatisch geprüft oder muss man da einen Antrag zu stellen??

Lg.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Morle,

vom zuständigen Rentenversicherungsträger wird der Entlassungsbericht der Reha-Klinik vollständig ausgewertet. Sollten Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben angeregt worden sein, wird dies in der Regel auch überprüft. Sie erhalten aber grundsätzlich keine schriftliche Information über das Ergebnis dieser Auswertung. Fragen Sie daher direkt bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger nach.