< content="">

volle Erwerbsunfähigkeitsrente

von
Busse

Hallo und guten Tag,

ich beziehe eine volle Erwerbsunfähigkeitsrente, und habe zugleich einen Schwerbehindertenausweis, mit Grad der Behinderung 80% und ich bekomme dazu Jährlich ein Beiblatt für Freifahrt in den Öffentlichen Verkehrsmitteln.
Nun ende Juli läuft das Beiblatt ab, das Versorgungsamt hat entsprechend ein Antrag und Blatt zugeschickt.

Jetzt ist meine frage, da ich ja eine volle Erwerbsunfähigkeitsrente beziehe, zu welcher Leistung diese zählt?

Denn bei bestimmte Leistungen brauch man das Beiblatt nicht selbst bezahlen, und daher den Antrag vom zuständigen Träger nur Abstempeln lassen.

Auf den Antrag Steht:

D. vorstehend genannte Antragsteller/in bezieht von hier:

Laufende Leistung zum Lebensunterhalt (Sozialhilfe) bzw. zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch –SGB XII-

Oder bekomme ich Leistungen nach dem: SGB II, SGB VIII, SGB XII, BVG ?

Zu was zählt die volle Erwerbsunfähigkeitsrente?

Mit freundlichen Grüßen

Busse

von
Michael1971

Die Erwerbsunfähigkeitsrente ist eine Leistung nach dem SGB VI und zählt damit zu keiner der von Ihnen aufgelisteten Leistungen.

Experten-Antwort

Der Antwort von Michael1971 ist nichts hinzuzufügen.

von
Antonius

Als Betroffener kann ich nur bestätigen, dass Sie als Bezieher einer Erwerbsminderungsrente Ihre Wertmarke selber bezahlen müssen.