volle EU befristet

von
Alexander

Guten Tag
Habe folgende Frage:
Bekam jetzt die volle EU auf 3 Jahre befristet,weil laut EU-Bescheid eine Besserung nicht ganz auszuschließen wäre.Mußte vorher zu zwei Gutachtern,welche mir mündlich sagten,mit der Zeit kann es nur schlechter aber besser auf keinen Fall mehr werden.Ich kann es nicht glauben,wie kann die R.V. so entscheiden oder ist dies an der Regel?
Am liebsten würde ich von mir aus nochmal zu einem Gutachter gehen,und es der R.V. zukommen lassen.

von
Peter

http://www.ihre-vorsorge.de/Expertenforum-Thema.html?id=21098

Peter

von
Kacper

Volle EM-Renten werden grundsätzlich immer befristet, wenn die wahrscheinlichkeit besteht, dass in ein paar Jahren ein besserung eintritt.
Sobald Ihre EM-Rente ausläuft, sollten Sie etwa 3 Monate vorher einen formlosen Antrag auf Weitergewährung der Rente stellen. Falls Ihnen ärztlichen Unterlagen vorliegen, sollten Sie diese beifügen.
Ob Sie dann nochmal zu einem Gutachter müssen, entscheidet der Ärztliche Dienst der DRV. Dies ist in jedem Einzelfall unterschiedlich.

von Experte/in Experten-Antwort

Sofern Sie mit der Entscheidung der DRV nicht einverstanden sind können Sie Widerspruch einlegen. Bei diesem Verfahren werden u.U. neue Gutachten geprüft.