volle EU Rente beantragen

von
Denmaike

Hallo,
habe seit 2012 halbe EU Rente unbefristet bis 2022. Bin 59 Jahre.
Sollte noch 4-6 Stunden arbeiten können. War selbständig und habe das auch gemacht.
Im Juli habe ich mein Geschäft geschlossen. Ich bin total erschöpft, habe viele Baustellen.
Erhalte kein Arbeitslosengeld und wurde zum Jobcenter geschickt.
Jetzt muss ich zum Gutachter.
Kann ich auch die volle Erwerbsminderungsrente beantragen. Soll ich das machen oder das Jobcenter.
Ich hab keine Ahnung.
Wie sind die Aussichten das es genehmigt wird?

von
Schade

Den Antrag müssen Sie selbst stellen, das macht das JC nicht für Sie - die fordern Sie höchstens dazu auf.

Ihre Chance auf volle Rente kennt keiner in Forum, wer soll denn hier beurteilen können, ob Sie nun voll erwerbsgemindert sind?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Denmaike,

bei Verschlechterung Ihres Gesundheitszustandes ist es ratsam, die volle Erwerbsminderungsrente zu beantragen.
Ob volle Erwerbsminderung vorliegt, entscheidet der medizinische Dienst.

Mit freundlichen Grüßen

von
Denmaike

Mein Gesundheitszustand hat sich deutlich verschlechtert.
Ich würde gerne einen Antrag stellen aber es dauert sehr lange bis ich einen Termin vor Ort bekomme.
Kann ich mir die Formulare ausdrucken und an die drv schicken?
Meine Konten sind ja bereits geklärt seit 2012.
Was muss ich da machen?

von
aaaa

Wenn Denmaike alles Formulare ausgefüllt hat und nach Berlin gegeben hat, wie lange würde die Überprüfung dann dauern.
Ich habe auch eine teil ER befristet kann aber nicht mehr arbeiten also keine 43 Std mehr und habe vor 4 Monaten schon den Antrag auf voll EMR gestellt.

von
KSC

Auch die Dauer eines Rentenantrages wg voller Em (statt bislang teilweiser EM) lässt sich nicht vorhersagen.

Je nach Eindeutigkeit kann das 6 Wochen, genausogut aber auch 6 Monate dauern, wenn z.B. festgestellt wird, dass zusätzliche Begutachtungen nötig sind.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Denmaike,

Sie können sich die Anträge auch auf den Internetseiten der DRV Bund oder den Regionalträgern aufrufen und ausdrucken. Da Sie schon eine Rente beziehen, reicht hier der "Verkürzte Antrag auf Versichertenrente " Formularnummer
R 0110 und die darin genannten weiteren Vordrucke, soweit diese für Sie zutreffen.
Für die Vollständigkeit der Antragsunterlagen wäre es jedoch günstiger den Antrag aufnehmen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen