Volle EU-Rente und Einnahmen aus Hobby

von
Patriker

Hallo,
ich bin 33 und bekomme seit 2002 eine volle EU - Rente auf Zeit. Ich bin Hobbymäßig Sänger und Techniker in einer Band wir haben im Jahr 3 - 4 Auftritte wo pro Person und Auftritt 50 € eingenommen werden. Ich gebe aber im Jahr zwischen 2 und 3 Tausend euro für mein Hobby aus. Ich habe also mit meinen Hobby keine Verdienstabsicht und von Finanzamt wurden diese Einnahmen nicht berücksichtigt da Sie unter Liebhaberei fallen. Muß ich diese Einnahmen der Rentenstelle mitteilen obwohl ich mit diesen Hobby Verlust mache?
MFG
Patriker

von
R.A.

Fragen Sie doch einfach direkt bei Ihrer zuständigen Rentenzahlstelle nach. Dann wissen Sie es ganz genau!

MfG

Experten-Antwort

Grundsätzlich ist der Bezug von Arbeitseinkommen neben einer Erwerbsminderungsrente immer dem Rentenversicherungsträger mitzuteilen. Da ihr Verdienst aber weit unter dem Betrag von 400 Euro monatlich liegt und auch steuerrechtlich nicht in Erscheinung tritt, sollte eine Meldung bei der DRV entbehrlich sein. Häufen sich jedoch Ihre Auftritte und damit auch ihr Verdienst, ist der Rentenversicherungsträger umgehend zu informieren.