Vollweisenrente und Ferienjob

von
Jule

Hallo,

ich bin 25 jahre alt und studiere momentan in London. Hierzu erhalte ich 410€ Waisenrente (kindergeld stoppte ja an meinem 25. geburtstag). Das ist alles wovon ich hier im monat lebe.

Nun geh ich über die sommer semesterferien für 3 monate nach hause und würde gern in diesen 3 monaten einen 400€ annehmen um für das kommende semester etwas dazu zu verdienen. London ist ja nun wirklich nicht billig.

Ist das möglich? Darf ich mir die 2-3 monate imer sommer einen 400€ job nehmen oder wird mir dann für die zeit die waisenrente gestrichen?

Experten-Antwort

Hallo Jule,
der Freibetrag für die volle Gewährung der Waisenrente (vgl. §97/2 SGB VI) liegt aktuell bei 495,26 Euro/mtl.
Wenn Sie keine weiteren anrechenbaren Einkünfte erzielen, dann können Sie den geplanten Job in den Semesterferien -ohne Anrechnung auf Ihre Waisenrente- ausüben

von
GroKo

Zitiert von: Jule

Hallo,

ich bin 25 jahre alt und studiere momentan in London. Hierzu erhalte ich 410€ Waisenrente (kindergeld stoppte ja an meinem 25. geburtstag). Das ist alles wovon ich hier im monat lebe.

Nun geh ich über die sommer semesterferien für 3 monate nach hause und würde gern in diesen 3 monaten einen 400€ annehmen um für das kommende semester etwas dazu zu verdienen. London ist ja nun wirklich nicht billig.

Ist das möglich? Darf ich mir die 2-3 monate imer sommer einen 400€ job nehmen oder wird mir dann für die zeit die waisenrente gestrichen?


"Vollw(ei)senrente"
Und so eine studiert.

von
Jule

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Jule

Hallo,

ich bin 25 jahre alt und studiere momentan in London. Hierzu erhalte ich 410€ Waisenrente (kindergeld stoppte ja an meinem 25. geburtstag). Das ist alles wovon ich hier im monat lebe.

Nun geh ich über die sommer semesterferien für 3 monate nach hause und würde gern in diesen 3 monaten einen 400€ annehmen um für das kommende semester etwas dazu zu verdienen. London ist ja nun wirklich nicht billig.

Ist das möglich? Darf ich mir die 2-3 monate imer sommer einen 400€ job nehmen oder wird mir dann für die zeit die waisenrente gestrichen?


"Vollw(ei)senrente"
Und so eine studiert.

Oh nein!!! Ich habe einen Tippfehler gemacht um 5 Uhr morgens. Jetzt muss ich ganz schnell zur Uni rennen und mich exmatrikulieren, das kann ja nich angehen. Schaut so aus als müsst ich jetzt Hartz IV beziehen, so ein Mist aber auch!

von
GroKo

Zitiert von: Jule

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Jule

Hallo,

ich bin 25 jahre alt und studiere momentan in London. Hierzu erhalte ich 410€ Waisenrente (kindergeld stoppte ja an meinem 25. geburtstag). Das ist alles wovon ich hier im monat lebe.

Nun geh ich über die sommer semesterferien für 3 monate nach hause und würde gern in diesen 3 monaten einen 400€ annehmen um für das kommende semester etwas dazu zu verdienen. London ist ja nun wirklich nicht billig.

Ist das möglich? Darf ich mir die 2-3 monate imer sommer einen 400€ job nehmen oder wird mir dann für die zeit die waisenrente gestrichen?


"Vollw(ei)senrente"
Und so eine studiert.

Oh nein!!! Ich habe einen Tippfehler gemacht um 5 Uhr morgens. Jetzt muss ich ganz schnell zur Uni rennen und mich exmatrikulieren, das kann ja nich angehen. Schaut so aus als müsst ich jetzt Hartz IV beziehen, so ein Mist aber auch!


Typisch. Als Alternative zum Studium Hartz IV.
Wie wäre es denn mal mit arbeiten? Keine Angst das tut nicht weh.
Es soll sogar Menschen geben die gerne arbeiten.

von
Kathi

Offensichtlich steht GroKo für Großkotz, wenn man das so liest. Wenn du nichts hilfreiches beizutragen hast, solltest du vielleicht einfach deine Klappe halten. Und Tippfehler, obwohl sie studiert, sind bislang auch kein Verbrechen. Es gibt genügend gebildete und studierende Menschen, die zuweilen Tippfehler machen, genauso wie es genügend Menschen gibt, die keine Rechtschreibfehler machen und trotzdem Probleme haben.

Man bedenke, dass Jule gefragt hat, wie es um ihre Vollwaisenrente steht, wenn sie nun im Sommer arbeiten geht, da gibts nun keinen Grund, gleich ausfällig zu werden, und sie zu beschuldigen, dass sie ja gar nicht arbeiten gehen will. Ansonsten hätte sie ja nicht gefragt. Wie gesagt, am besten einfach Klappe halten, wenn du nichts vernünftiges beizutragen hast. Es mag ja Gang und Gebe sein, in Foren, wo andere um Rat fragen, diese Personen gleich anzugreifen, aber ganz ehrlich, ich glaube Tippfehler sind weitaus weniger verachtenswert als so ein Kindergartenverhalten wie von dir, GroKo.

Jule, ich kann dir nicht 100% helfen, aber lies dir die Seiten mal durch:
http://www.versicherungswissen.org/Studenten/Studenten_mit_Waisenrente_und_Job.html
http://www.versicherungswissen.org/GRV/Hinzuverdienstgrenze-Waisenrente.html (hier besonders das letzte)

Damit sollte deine Frage ja gedeckt sein, allerdings würd ich dennoch versuchen, vielleicht jemanden in Deutschland zur entsprechenden amtlichen Stelle zu gehen, und nachzufragen bzw. eine Emailadresse eines für deine Gegend zuständigen Sachbearbeiters ausfindig machen, an den du dich direkt wenden kannst.

von
GroKo

Zitiert von: Kathi

Offensichtlich steht GroKo für Großkotz, wenn man das so liest. Wenn du nichts hilfreiches beizutragen hast, solltest du vielleicht einfach deine Klappe halten. Und Tippfehler, obwohl sie studiert, sind bislang auch kein Verbrechen. Es gibt genügend gebildete und studierende Menschen, die zuweilen Tippfehler machen, genauso wie es genügend Menschen gibt, die keine Rechtschreibfehler machen und trotzdem Probleme haben.

Man bedenke, dass Jule gefragt hat, wie es um ihre Vollwaisenrente steht, wenn sie nun im Sommer arbeiten geht, da gibts nun keinen Grund, gleich ausfällig zu werden, und sie zu beschuldigen, dass sie ja gar nicht arbeiten gehen will. Ansonsten hätte sie ja nicht gefragt. Wie gesagt, am besten einfach Klappe halten, wenn du nichts vernünftiges beizutragen hast. Es mag ja Gang und Gebe sein, in Foren, wo andere um Rat fragen, diese Personen gleich anzugreifen, aber ganz ehrlich, ich glaube Tippfehler sind weitaus weniger verachtenswert als so ein Kindergartenverhalten wie von dir, GroKo.

Jule, ich kann dir nicht 100% helfen, aber lies dir die Seiten mal durch:
http://www.versicherungswissen.org/Studenten/Studenten_mit_Waisenrente_und_Job.html
http://www.versicherungswissen.org/GRV/Hinzuverdienstgrenze-Waisenrente.html (hier besonders das letzte)

Damit sollte deine Frage ja gedeckt sein, allerdings würd ich dennoch versuchen, vielleicht jemanden in Deutschland zur entsprechenden amtlichen Stelle zu gehen, und nachzufragen bzw. eine Emailadresse eines für deine Gegend zuständigen Sachbearbeiters ausfindig machen, an den du dich direkt wenden kannst.


Jawoll Frau Oberlehrerin.