Von der DRV zu wenig Übergangsgeld bekommen

von
Weltwundergang

Hallo, ich befinde mich zur Zeit in einer ambulanten Rehabilitation und bekomm von der DRV Übergangsgeld.

Die erste Auszahlung kam nach 14 tagen, allerdings waren das keine 75 % von meinem letzten netto Lohn.
Ich denke das es daran liegt, das ich im August mich arbeitslos gemeldet hab, dieser Arbeitslosen Antrag wurde aber abgelehnt da ich laut Arbeitsamt nur 1 Stunde arbeitsfähig bin. Heißt also ich hab durchgehend Krankengeld bezogen.
Arbeitslos hatte ich mich damals auf anraten meines Anwaltes gemeldet, da ich zuvor verletztengeld erhielt und die Berufsgenossenschaft das alles im August abgelehnt hat.

von
verwundert

Und Ihre Frage?

von
Weltwundergang

Zitiert von: verwundert

Und Ihre Frage?

Was ich jetzt machen soll damit ich mein mir zustehende Übergangsgeld bekomme? Hab bei der DRV schon angerufen und wurde verwiesen, ich soll doch eine email schreiben und auf diese email kam keine Antwort

von
KSC

Sie haben doch einen Übergangsgeldbescheid? Der kommt doch bevor das Geld gezahlt wird?

Haben Sie dagegen Widerspruch eingelegt, wenn Ihnen das ÜG zu niedrig erscheint?

Wann haben Sie denn die unbeantwortete mail geschrieben?

Tipp: Rufen Sie morgen früh nochmals bei der DRV an und lassen sich die Berechnung erklären. Oder fragen Sie Ihren Anwalt - der verdient doch gutes Geld für seine Tipps.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.