von teilweiser em rente zur vollen

von
daggi

Ich habe seit 2014 eine teilweise Em Rente auf Dauer ,seitdem arbeite ich nur noch 2 Stunden täglich (mehr schaffe ich nicht, der Arzt denkt das zwar nicht aber so ist es eben) kann ich daher vieleicht automatisch mal auf eine volle hoffen bei der jährlichen Überprüfung oder muss ich sie neu beantragen

von
Susa

Hallo,
also normalerweise wird jährlich nur der Zuverdienst überprüft und nicht, ob die Voraussetzungen für eine volle EM-Rente gegeben sind.
Dies geht nur auf Antrag, also am besten sofort einen neuen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen, um die entsprechende Prüfung einzuleiten.
Viele Grüße

von
Schade

Da müssen Sie schon einen neuen Antrag stellen und angeben was sich inzwischen geändert hat, dass Sie sich nun für voll erwerbsgemindert halten.
Am besten mit aktuellen medizinischen Unterlagen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Daggi,

beim Bezug einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung (EM) auf Dauer wird grds. nicht geprüft, ob in der Zukunft eine volle EM vorliegen könnte. Wie bereits von „Schade“ vorgeschlagen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit einen Antrag auf volle EM-Rente statt der teilweisen EM-Rente zu stellen. Wenden Sie sich dazu an eine Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Ihrer Nähe. Dort wird der Antrag aufgenommen und an den zuständigen Träger weitergeleitet. Sie können vorher einen Termin vereinbaren und erfahren dann auch, ob weitere Unterlagen erforderlich sind und mitgebracht bzw. nachgereicht werden müssen.

von
Groko

Zitiert von: daggi

Ich habe seit 2014 eine teilweise Em Rente auf Dauer ,seitdem arbeite ich nur noch 2 Stunden täglich (mehr schaffe ich nicht, der Arzt denkt das zwar nicht aber so ist es eben) kann ich daher vieleicht automatisch mal auf eine volle hoffen bei der jährlichen Überprüfung oder muss ich sie neu beantragen

Schreiben Sie eine kurze Notiz an die DRV und Ihre Rente wird verdoppelt.

von
Herz1952

GroKo,

ich schlage Dich bei der Kommission für Verwaltungsvereinfachung als Vorsitzender vor. Ich nehme stark an, dass Du damit 200-%-ig einverstanden bist. (smile)

von
Groko

Zitiert von: Herz1952

GroKo,

ich schlage Dich bei der Kommission für Verwaltungsvereinfachung als Vorsitzender vor. Ich nehme stark an, dass Du damit 200-%-ig einverstanden bist. (smile)


Nee Du, ich bin ganz zufrieden als Rentner. ;-)